Sonntag, 18. März 2007

Sodele

Heute ist es wiedereinmal der Koffein, der mich wachen lässt. Das ist ein guter Grund den Tee vor mir nicht zu trinken, da eigentlich schon längst Schlafenszeit ist. Dieser Tee ist was besonderes, denn der ist mir so gut gelungen, wie noch nie einer zuvor. Ich werde diesen Teebeutel nicht wieder mit Wasser begießen, sonder in warmes Wasser tauchen. Was so ein kleiner Unterschied alles ausmachen kann, hätte ich für kaum möglich gehalten. Auf diese Weise ist der Tee viel klarer und bekommt eine viel schönere Farbe, als auf anderem Wege. Auch der Geruch scheint viel würziger zu sein, genau wie der Geschmack. Alles im Allem, eine wunderbare Entdeckung zu so später Stund.

Hier mal ein kleines Gewinnspiel, übrigens der erste in diesem Blog: welches Wort suche ich? Das Wort ist im Post hiervor gut versteckt zu finden. Wer meint die Lösung zu haben, solle sich im Comment melden. Erster Tipp: das Wort hat dreizehn Buchstaben, es ist auch ein einzige Wort, es wäre zu viel verraten, falls ich sagen würde, dass es sich um ein Neologismus handelt.
Fast hätte ich es vergessen, zu gewinnen gibt es einen feuchten Händedruck oder Entsprechendes je nachdem.


Desweiteren darf ich mich hier freuen, dass ich auf die Lösung meiner Mathehausaufgabe in der Dusche beim Duschen gefunden habe, sehr praktisch.

Mmhja, sonst ein sehr lustiges Wochenende.

1 Kommentar:

Kat hat gesagt…

ich bin mir net sicher, aber ist das gesuchte Wort "you on the ocean? ist zwar kein wort sondern mehrere, fängt auch net mit einem little L an und obs ein Neologismus ist wei ich auch nicht. Aber ich hab sonst nur noch das englische wort Imagination gefunden und das hat nicht genug Buchstaben. Und nach dreimaligem Lesen deines Textes dreht sich bei mir alles. Mann, warum schreibst du so verwirrend? ;) Naja, is halt deine Art.
Ich find dies "Gewinnspiel" auf jeden Fall mal ne gute Sache, bin mal gespannt, welches WOrt es dann tatsächlich ist!!!!